Loxone, was ist das. Loxone ist eine für heutige Maßstäbe eine recht junge Firma im Bereich der Hausautomation. Mittlerweile hat sie sich auf dem großen Markt ein gutes Standing erarbeitet. Als Grundlage für das System steht der Miniserver. In dem Miniserver kann von einem externen Tool, der Loxone Config, ein Programm geladen werden. In der Config wird alles erstellt um den Miniserver zum Leben zu erwecken. Durch Softwareweiterentwicklungen wurde der Funktionsumfang deutlich erhöht. Aber nicht nur der Miniserver selber sonder eben auch ein recht großes Zubehör runden das Angebot ab. Mit Loxone ist es möglich die komplette Haussteuerung zu übernehmen. Die recht anschauliche App die auf den Webbrowser des Miniservers zugreift ist mittlerweile sehr ausgereift. An die Vielfalt zu KNX kommt leider auch der Miniserver nicht ran. M.E. ist der Miniserver nicht nur allein als stand alone Gerät sehr gut sondern er kann sich gut in eine KNX Anlage integrieren. Besonders als Logik und Visualisierung finde ich ihn rundum gelungene Sache. Die Verbindung zwischen Loxone und KNX finde ich sehr gut auch wenn es die zwei Welten es anders sehen sollten.

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok